Deutscher Jugendvideopreis

Filmsuche:

Gefundene Titel:

Käfighaltung

Kaffeefahrt

Kampagne

Kanariwürz II - Die Rückkehr des Dr. Doom

Kanariwürz III - Es kann nur eine geben

Kapitulation

Der Kater und der Mond

Katharsis

Der (K)Fick für den Augenblick

Kibu und die neuen Freunde

Kinder an die Macht

Die Kinder schlagen zurück

Klaus

Die kleine Fernsehwerkstatt

Der kleine Haudegen

Die kleinen Seemänner

Die kleinen Tierfreunde

Der kleine Sprengmeister

Klöppel - Bilanz eines Schicksals

Der Knabe im Moor

Knappe Knappen – Knaveheart

Knast

König der heißen Rhythmen

Kolk

Kommetihrhirtenrap

Komm, ich verbrenn dir deine Eigentumswohnung

Kopfgeburtenkontrolle

Kopflöcher

Die Kopflosen

Kpt. Käptn – die Insel ist die Rettung

Krankenhaus-Installation

Kuba oder Warum aus Raider Twix wurde

KüBoog

Kühe in Bewegung

Künstler auf's Maul

Kunst 2K / Ratingen

Kurze Beratung mit anschließendem Frühstück

Ein kurzer Film für eine erschreckende Hälfte

Kurzgeflecht

KZ in der Schule

Künstler auf's Maul

Macher: Karsten Kranzusch / Rabbatz Film, Rostock
Alter: 20 - 25 Jahre / Altersgruppe C
Länge: 14 Minuten, Betacam SP
Stichworte: Medienkritik, Identität

Im Wettbewerb 1996: Förderpreis 500 DM

Inhalt: Was bedeutet Anerkennung? Was Erfolg? Wie bleibt man sich selbst treu? Was hat es im Film noch nicht gegeben? - Fragen eines jungen Filmkünstlers. Das Gespenst seines tödlich verunglückten Freundes steht ihm als schlechter Ratgeber und noch schlechterer Chauffeur zur Seite.

Jurybegründung: In "Künstler auf's Maul" wirft Karsten Kranzusch einen beißend ironischen Blick auf die Krisen junger Filmtalente bei der Suche nach neuen Ideen und ambitionierten Themen. Sein Video zeugt davon, daß es ihm selbst an Talent zur Filminszenierung nicht mangelt: eine ungewöhnliche Geschichte, umgesetzt mit einer mindestens ebenso ungewöhnlichen 'Optik', adäquate Kameraarbeit und gelungene Montage zeichnen diesen Film insbesondere aus.