Deutscher Jugendvideopreis

Filmsuche:

Gefundene Titel:

Käfighaltung

Kaffeefahrt

Kampagne

Kanariwürz II - Die Rückkehr des Dr. Doom

Kanariwürz III - Es kann nur eine geben

Kapitulation

Der Kater und der Mond

Katharsis

Der (K)Fick für den Augenblick

Kibu und die neuen Freunde

Kinder an die Macht

Die Kinder schlagen zurück

Klaus

Die kleine Fernsehwerkstatt

Der kleine Haudegen

Die kleinen Seemänner

Die kleinen Tierfreunde

Der kleine Sprengmeister

Klöppel - Bilanz eines Schicksals

Der Knabe im Moor

Knappe Knappen – Knaveheart

Knast

König der heißen Rhythmen

Kolk

Kommetihrhirtenrap

Komm, ich verbrenn dir deine Eigentumswohnung

Kopfgeburtenkontrolle

Kopflöcher

Die Kopflosen

Kpt. Käptn – die Insel ist die Rettung

Krankenhaus-Installation

Kuba oder Warum aus Raider Twix wurde

KüBoog

Kühe in Bewegung

Künstler auf's Maul

Kunst 2K / Ratingen

Kurze Beratung mit anschließendem Frühstück

Ein kurzer Film für eine erschreckende Hälfte

Kurzgeflecht

KZ in der Schule

Die kleinen Tierfreunde

Macher: Robert Kreibig & Raimund Schneider, Berlin
Alter: 18 Jahre / Altersgruppe B
Länge: 8 Minuten, S-VHS
Stichworte: Parodie/Persiflage/Satire, Szene & Hobbys

Im Wettbewerb 1999: Förderpreis 500 DM

Inhalt: Auf dem Lande haben kleine Jungs oft ein sehr spezielles Verhältnis zu Tieren.

Jurybegründung: Den "kleinen Tierfreunden" fehlt es nicht an rabenschwarzem Humor, bei dem das Lachen manchmal im Halse stecken bleibt. Besonders dann, wenn man sich fragt, ob sie hier ein Dokumentarvideo oder eine perfekte Fälschung präsentieren. Provokativ breiten sie die sadistischen Schikanen bis ins Detail aus. Das Video wirkt spontan gefilmt und lebt vom "kabarettistischen" Talent seines Hauptdarstellers. Doch es sind nicht nur die "Gemeinheiten", die hier persifliert werden; ein Stück weit ergehen sich die Macher auch in eigenen Phantasien, und der Zuschauer fühlt sich ertappt, wenn er bei diesem zynischen Spiel mitlacht.