Deutscher Jugendvideopreis

News

Publikationen


Noch 405 Stunden bis zum
Bundesfestival Video


 
Veranstalter
Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum
 
Gefördert vom
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
 
Jugendvideopreis auf deinem Handy!
mobil.jugendvideopreis.de

 
Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben:
KJF-Newsletter
 

Bundesfestival Video heißt ab sofort Bundes.Festival.Film.

Vielen Dank für die vielen Filmeinreichungen. Alle Teilnehmenden wurden nun schriftlich benachrichtigt. Die Festivalfilme stehen fest. Alle Infos zum Programm und Austragungsort >>> www.bundesfestival.de

Bundesfestival Video heißt ab sofort Bundes.Festival.Film.

punktlinie

Die Jury 2016

Die Jury 2016

Geballte Kompetenz trifft auf preisverdächtige Filme! So gut erholt wie auf diesem Bild sehen unsere Jurymitglieder nach einer Woche Filmsichtung und aufreibenden Diskussionen zwar nicht mehr aus, aber ihre Arbeit hat sich gelohnt: Die Nominierten für den Deutschen Jugendvideopreis 2016 stehen fest! Danke an Philipp, Elisa, Mario, Janet und Larissa, ganz besonders aber auch an die 6492 Filmemacherinnen und Filmemacher, die ihre Arbeiten zum Wettbewerb eingereicht haben.
(Foto: Thomas Hartmann, KJF)

punktlinie

Deutscher Jugendvideopreis auf Facebook

Deutscher Jugendvideopreis auf Facebook

Bleib in Kontakt mit dem Deutschen Jugendvideopreis und erfahre die allerneuesten Neuigkeiten. Du brauchst keinen eigenen Facebook-Account, um die Facebook-Seite zu besuchen. Poste Infos über deine Filme und über interessante Festivals & Co. Natürlich freuen wir uns immer über Ideen, Anregungen.

punktlinie

Andere KJF-Wettbewerbe: Fotografie, Generationen, Multimedia

Andere KJF-Wettbewerbe: Fotografie, Generationen, Multimedia

Außer dem Deutschen Jugendvideopreis veranstalten wir den Deutschen Jugendfotopreis. Sowie auch Video der Generationen: Bei diesem Wettbewerb können sogar eure Eltern mitmachen. Oder auch Großeltern. Also bitte weitersagen... ;-) Und für alle, die crossmedial und medienkünstlerisch unterwegs sind oder Apps und Games gestalten, lohnt sich ein Blick auf den Deutschen Multimediapreis MB21!

punktlinie

Unterrichts-DVD zu Fragen des Urheberrechts

Unterrichts-DVD zu Fragen des Urheberrechts

Die von Vision Kino angebotene DVD "Im falschen Film?!" bietet Lehrkräften und ihren Schulklassen, Bildungseinricht- ungen und Multiplikatoren/innen um- fassendes interaktives und pädagogisch aufbereitetes Unterrichtsmaterial zu den Themen Urheberrecht, Schutz des geistigen Eigentums und illegale Kopien.

punktlinie

Filmarchiv

Filmarchiv

Seit seinem Start 1988 archiviert der Deutsche Jugendvideopreis die auf dem Bundesfestival Video gezeigten Produktionen. In der Filmdatenbank könnt ihr nach unterschiedlichen Kriterien suchen und Infos zu den Filmen und Preisträgern bekommen. Aus den letzten Jahren gibt es auch Filmausschnitte, Interviews und - von Vielen gewünscht: die Möglichkeit, mit den Filmemachern direkt Kontakt aufzunehmen, wenn man z.B. den Film ganz anschauen oder präsentieren möchte. (Foto: "Oury Jalloh", DJVP 2009)

punktlinie

Forum für junge Talente

Forum für junge Talente

Der Deutsche Jugendvideopreis entdeckt junge Talente und fördert alle, die Spaß am Filmemachen haben und in Medienprojekten mitgewirkt haben. Die jüngsten Teilnehmer sind oftmals noch im Vorschulalter! Die älteren haben oftmals klare berufliche Vorstellungen: Drehbuch, Regie, Kamera, Schauspieler...
Wir freuen uns riesig über die großartigen Filme, die zum Deutschen Jugendvideopreis eingereicht werden und über die späteren Erfolge vieler ehemaliger Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Hier haben wir eine kleine Auswahl zusammengestellt.
(Foto: Benjamin Quabeck, Regisseur von "Nichts bereuen" mit Daniel Brühl und Jessica Schwarz in den Hauptrollen)

punktlinie